Dienstag, 19. Juni 2012

*~ Das Papier ... / The paper ~*


Hallo ihr Lieben!

Das Papier lag noch auf meinem Basteltisch. Und da dachte ich, ich mache gleich noch eine Karte mit dem tollen Papier "Heim & Herd" von SU.

The paper was still laying on my workdesk. And so I thought about making another card with the gorgeous paper "Domestic Goddess" from SU.


Geht es euch auch so? Könnt ihr auch nichts wegwerfen? Ich hebe jeden kleinen und kleinsten Schnipsel auf. Könnte ja sein, dass ich ihn nochmal gebrauchen kann. Und siehe da - dieser Patchwork-Stil ist bestens geeignet, um all diese Reste zu verwerten.

Is it the same with you? Are you also not able to throw away anything? I keep every small and smallest snippet because it could eventually be possible to use them sometime. And look - this patchwork style is really suitable to use all your leftovers.


Ich hoffe, meine Karte gefällt euch ein wenig. Sie ist sehr schlicht, aber so kommen die Papiere am besten zur Wirkung.

Vielen Dank für's Vorbeischauen,

I hope you like my card. It is very simple but the papers come into effect best this way.

Thanks for stopping by,

Kiki


Kommentare:

Bea und Doreen hat gesagt…

ich glaube, ich muss die Karte auch nachbasteln - ich habe nämlich auch sooo viel kleine Schnipselchen ;)
Ich bin ein Papier Junkie und kann mich ungern von meinen gleibten Schätzen trennen. Mann könnte ja noch einen Schmetrling ausstanzen usw *lach*
Also ich weiß, was Du meinst ;)
Ich wünshce Dir noch einen schönen Tag und hoffe, dass Du Deine Sommerschuhe bald findest *lach*
glg
Doreen

Melanie-Jane hat gesagt…

Oh liebe Kiki, deine Karte ist super schön. Gefällt mir sehr die Idee von der wiederverwertung der restlichen Papiere. Muss ich unbedingt auch mal machen, da ich auch jede menge Rest Papiere habe.
Herzlichen Dank auch für deine lieben Kommentare.
Gruss & Knuddel
Melanie-Jane

Aenneken's Kreativwerkstatt hat gesagt…

Hallo Kiki,
ganz zauberhaft was Du aus ein paar verschiedenen Papieren gestaltet hast... megastarke Karte mit einer Hammerwirkung.
Liebe Grüße aus dem viel zu heißen und sonnigen Griechenland.
Antje
P.S. - bin leider schon total verbrutzelt....