Donnerstag, 27. März 2014

*~ Makronen ~*

Hallo ihr Lieben!

Heute mal was völlig Anderes von mir. Irgendwie überkam es mich heute morgen ...

Gestern gab's bei uns Spghetti Carbonara. Und da man dafür ja nur die Eigelbe braucht, hatte ich im Kühlschrank noch die entsprechenden Eiweiße stehen. Und was macht man damit? Richtig - man macht den besten Ehemann der Welt glücklich. Er liiiieeeebt Kokosmakronen und so habe ich heute morgen um 8 Uhr schon die ersten fertigen Makronen aus dem Ofen geholt. Und weil die soooo lecker geduftet haben dachte ich, ich teile sie einfach mit euch *ggg*.


Wenn ich nicht gleich arbeiten müßte, würde ich den heutigen Tag komplett in der Küche verbringen. Aber so habe ich gerade alles aufgeräumt, bereite jetzt noch schnell das Mittagessen vor und mache mich dann auf den Weg ins Büro. Schade eigentlich ...

Bis später, Kiki

Kommentare:

Jenny hat gesagt…

Hallo Kiki,
hihi du bist ja eine :)
Ich stehe auch manchmal ganz früh morgens in der Küche und backe. Das macht mir soo viel Spaß und wenn man dann noch die Lieben mit leckeren Sachen überraschen kann, ist es doch perfekt.
Wünsche dir trotzdem einen tollen Tag im Büro.

viele liebe Grüße
Jenny

papierelle hat gesagt…

Damit würdest Du nicht nur Deinen Ehemann glücklich machen, ich liebe diese Dinger auch!!!
LG Gundi

Heike hat gesagt…

Mmmh lecker, ich liebe Kokosmakronen!! Aber morgens um 8 hab ich auch noch keine gemacht *kicher.

Liebe Grüße
Heike